Unsere Medienpartner:

 

Dafür steht forum Nachhaltig Wirtschaften

 

Was wir machen

Wir erstellen forum Nachhaltig Wirtschaften, das reichweitenstärkste CSR-Magazin für Politik, Wirtschaft, Non-Profit-Organisationen und Gesellschaft im deutschsprachigen Raum. forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint vierteljährlich, bringt tagesaktuelle Online-Beiträge und bietet so ein crossmediales Kommunikationsnetzwerk.

 

Warum wir das machen

Wir wollen die Zukunft nachhaltig gestalten, damit sie nicht irgendwann uns gestaltet. Mit frischen Ideen und grünen Impulsen, mit Kompetenz, Feinsinn und visionärer Kraft. Wir richten unser Magazin stetig darauf aus, die wichtigsten Entwicklungen im Nachhaltigkeitsbereich aufzugreifen und den gesellschaftlichen Diskurs für Umwelt und Zukunftsthemen wirksam zu unterstützen.

 

Wie wir das machen

Ein fünfköpfiges Redaktionsteam, externe ExpertInnen und AutorInnen sowie Herausgeber Fritz Lietsch stehen hinter forum Nachhaltig Wirtschaften. Mitherausgeber ist der Bundesdeutsche Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.). forum Nachhaltig Wirtschaften finanziert sich über Anzeigen und Abonnenten. Wir sind somit unabhängig und stolz darauf, den Kurs unserer Zeitschrift autonom bestimmen zu können.

 

Mit wem wir das machen

Wir alle sind tagtäglich "Entscheider", ob als Bürger bei politischen Wahlen, als Konsumenten im Supermarkt oder als Unternehmensleiter. Deshalb arbeiten wir mit all denjenigen, die sich am nachhaltigen Gestaltungsprozess beteiligen und ihre Ideen und Erfolge einbringen wollen. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur gemeinsam mit der Wirtschaft die notwendigen Veränderungsprozesse für eine nachhaltige Entwicklung einleiten können.
Dafür bietet forum Nachhaltig Wirtschaften praxisnahes Wissen und nützliche Beispiele von und für Unternehmen. In leicht verständlichen und fundierten Beiträgen zeigen wir system- und branchenübergreifend Lösungen für Nachhaltigkeit auf.

 

Was Sie mit uns machen können

In erster Linie "gute Geschäfte". Ob Entscheider aus Wirtschaft, Verbänden, Politik, Presse, NGOs, ob Projektpartner, Unterstützer, neue Mitglieder oder Spender: Präsentieren Sie Ihre Ideen, Erfolge und Projekte in forum Nachhaltig Wirtschaften und kommen Sie mit den Menschen in Kontakt, die mit Ihnen gemeinsam etwas bewegen können.
Das Magazin hat eine Auflage von 25.000 Exemplaren. Mit uns erreichen Sie alle Mitglieder des Bundestages, der Landtage und der Bundespressekonferenz sowie mehr als 3.000 Führungskräfte der deutschen Wirtschaft. Wir bringen Ihre Inhalte auf die jährlich wichtigsten 150 Veranstaltungen zu Innovationen aus CSR, Umweltschutz, Zukunftsgestaltung u.v.m.
Machen Sie gemeinsam mit forum Nachhaltig Wirtschaften "gute Geschäfte", denn die zahlen sich dreifach aus: für Unternehmen, Mensch und Natur.

 

Über den ALTOP Verlag

ALTOP steht für "All Love to our Planet". Seit 30 Jahren setzt sich der Verlag konsequent für die Förderung grüner Lösungen, Produkte und Dienstleistungen ein. Zusammen mit unseren Partnern geben wir wichtigen Entscheidungsträgern Orientierung und helfen ihnen, wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlicher Verantwortung zu verknüpfen.

 

 

URBAN TECH NEWSLETTER

Der kostenlose Newsletter informiert Sie regelmäßig über die wichtigsten Trends in der internationalen UrbanTech-Welt.

Hier abonnieren

URBAN TECH NEWSLETTER

Sie können sich kostenlos für den URBAN TECH Newsletter registrieren und alle URBAN TECH Analysen kostenlos erhalten. Bitte geben Sie Ihre Daten wie folgt an:

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!

Ich interessiere mich für die „CREATING URBAN TECH - Die Berliner Wirtschaftskonferenz". Ich möchte regelmäßig den URBAN TECH Newsletter erhalten.

Ich bestätige, dass die hier gemachten Angaben zum Zwecke der Organisation der CREATING URBAN TECH Konferenzen von den Organisatoren genutzt werden dürfen. Eine Weitergabe oder Verkauf an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.*

*Pflichtfeld
x
URBAN TECH Analyse vom 21.06.2017

Sound matters